RÄUME OBERGESCHOSS


Gruppenbereich
Der Gruppenbereich umfasst einen Hauptraum, einen Nebenraum und einen Waschraum mit WC. Während des Freispiels können die Kinder alle Gruppen und Nebenräume bzw. Funktionsräume zum Spielen nutzen.


Ideenkiste
Die Kinder können den Raum selbstständig nutzen und sich Materialien aussuchen oder an einem angeleiteten Angebot teilnehmen. Die Ideenkiste steht den Kindern täglich zur Verfügung.


Spielzimmer
Der Raum bietet Rollenspielmöglichkeiten aus verschiedenen Lebensbereichen der Kinder- und Erwachsenenwelt. Alle Kinder können den Raum selbstständig nutzen und nach Ihren Bedürfnissen entscheiden, welche Spielmöglichkeiten sie wählen wollen. Das Spielzimmer steht den Kindern täglich zur Verfügung.


Fuchsbau und Eulennest
sind Räume, die für die Kleingruppenarbeit und als Rückzugsorte genutzt werden.


Bewegungsraum
Der Bewegungsraum steht den Kindern während der Freispielphase zur Verfügung. Unabhängig davon nutzt jede Gruppe den Raum zum Turnen. Außerdem wird der Raum für verschiedene Anlässe genutzt (Feiern, Feste, Elternversammlung, ...). Der Bewegungsraum steht den Kindern während der Freispielphase zum „Punkteturnen“ zur Verfügung (Kinder, die zum Turnen gehen, benötigen einen Punkt, um die Anzahl der teilnehmenden Kinder zu begrenzen). In der Zeit von 9-11 Uhr haben die Kinder die Möglichkeit, im Bewegungsraum an unterschiedlich gestalteten Bewegungsangeboten teilzunehmen, die von einer Fachkraft betreut werden. Unabhängig davon, kann jede Gruppe den Raum zum Turnen nutzen.